Datenschutz

Home / Datenschutz

Stand: Mai 2018

1. Einwilligung zur Datennutzung
Es werden von uns keine personenbezogene Daten (z.B.: Namen, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail Adresse) von Ihnen über unser Internetangebot erfasst. Außer, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen (z.B.: bei Anfragen, Bestellungen, Umfragen, usw.) oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten das erlauben.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.: E-Mail-Schriftverkehr) niemals vollständig sicher ist. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

2. Zweckbestimmung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke gespeichert, verarbeitet und/oder genutzt. Es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung, erfolgt für einen Zweck, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten.

3. Personenbezogene Daten
Hierbei handelt sich um Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist. Personenbezogene Daten sind also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehört Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse und/oder die Telefonnummer. Weiter beziehen sich diese Daten nur auf eine natürliche Person, nicht auf eine juristische, also eine Firma.

Weder verkaufen oder vermarkten wir Ihre personenbezogenen Daten, noch gegeben wir sie aus sonstigen Gründen an Dritte weiter. Keine “Dritten” in diesem Sinne sind Unternehmen oder Kontaktpartner der Högl GmbH. Weiter können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Lieferanten oder Partner-Unternehmen weiterleiten, wenn dies zur Erreichung des Zwecks, als wofür Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, erforderlich ist (w.a.: Beantwortung und/oder die Bearbeitung von Anfragen, Aufträgen, Bestellungen oder auch der Versand).

4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Selbstverständlich ist für uns, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen können, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Alle Daten, die von uns gespeichert werden, sind lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Wir speichern z.B.: Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. All das wird nur zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlaubt uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Wann speichern wir personenbezogene Daten?

Zum Beispiel im Rahmen Ihres Auftrages, bei der Erstellung eines Angebots oder bei der Registrierung für unseren Newsletter. Aber auch dann, wenn Sie uns Daten im Rahmen einer freiwilligen Angabe mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen beigestellten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung selbstverständlich zur Erfüllung und Abwicklung des mit der jeweiligen Datenerhebung verbundenen Zweckes. Grund dafür könne zum Beispiel auch die Rücksprache nach Datenprüfung sein, Versand, Rücküberweisung und ähnliches. Ihr Geburtsdatum ist für uns nicht relevant und wird nicht gespeichert.

Natürlich kann die von Ihnen abgegebene Einwilligung zur vorgenannten Zweckbestimmung jederzeit ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Bitte schicken Sie uns hierzu eine kurze E-Mail an datenschutz@kassenprofi.at oder unter der genannten Servicenummer.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Nutzung kostenfreier Angebote durch den Betroffenen uns gegenüber freiwillig überlassen werden, können anschließend für eigene Werbezwecke genutzt werden.

5. Weitergabe personenbezogener Daten
Ihre Daten werden nur dann von uns weitergegeben, wenn das zur Erfüllung der Aufgaben erforderlich ist. Dazu gehören insbesondere die Auftragsabwicklung bei softwarebasierenden Kassensystemen oder die Durchführung von beauftragten Services, wie der Newsletter. Hierzu werden Ihre Daten nur im dafür erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben und verarbeitet.

In erster Linie handelt es sich dabei um Versandunternehmen, Kreditinstitute oder Lieferanten. Wenn Sie sich für eine postalische Zustellung entschieden haben, dann kann neben Anschrift auch die Telefonnummer oder E-Mail Adresse an den Versanddienstleister übergeben werden, damit Rückfragen bzgl. der Zustellung möglich werden. Eine Weitergabe an sonstige Dritte für Marketingzwecke an andere Firmen erfolgt nicht.

6. Verwendung von Cookies
Damit Sie unser Online-Angebot in vollem Umfang benutzen können, werden beim Aufruf bestimmter Internetseiten ein sogenanntes Langzeit-Cookie eingesetzt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Diese Cookies dienen lediglich dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Meistens werden Cookies von Browsern standardmäßig akzeptiert. Sie haben die Möglichkeit Cookies in den Sicherheitseinstellungen zuzulassen oder zu verbieten. Möglicherweise stehen bestimmte Features auf unseren Webseiten nach Deaktivierung der Cookies aber nicht mehr zur Verfügung oder werden falsch dargestellt. Wir verknüpfen Ihre persönlichen Daten, wie Name, Adresse und ähnliches Datenmaterial aber nicht mit den Daten aus den Cookies.

7. Verwendung von Social Plugins
a. Facebook
Unser Internetangebot nutzt/verwendet sogenannte Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz “Soziales Plug-in von Facebook” bzw. “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins?locale=de_DE
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.
Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

b. YouTube
Unser Internetangebot nutzt die Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn der Nutzer eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten der Nutzer besucht hat. Wenn Nutzer in ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen dies YouTube, das Surfverhalten dem Youtube-Nutzerprofil zuzuordnen. Dies kann verhindert werden, indem Nutzer sich aus ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen hierzu befinden sich in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

8. Kontakt, Newsletter
a. Kontaktmöglichkeit
Über unsere Webseiten können Sie mit uns via E-Mail und/oder über Kontaktformulare mit uns in Verbindung treten. Wenn Sie das machen, dann werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt jedenfalls nicht.

b. Newsletteranmeldung
Über unsere Webseiten können Sie mit uns via E-Mail und/oder über Kontaktformulare mit uns in Verbindung treten. Wenn Sie das machen, dann werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt jedenfalls nicht. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link unten im jeweiligen Newsletter.

9. Online-Werbung und Targeting
a. Google Dynamic Remarketing
Unser Internetangebot nutzt die dynamische Remarketing – Funktion von „Google AdWords“, einen Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Technologie ermöglicht uns, nach Ihrem Besuch auf unserer Website automatisch erstellte, zielgruppenorientierte Werbung zu schalten. Die Anzeigen orientieren sich an den Produkten und Dienstleistungen, die Sie beim letzten Besuch unserer Website angeklickt haben. Um interessenbasierte Anzeigen zu erstellen verwendet Google Cookies. Google speichert dabei normalerweise Informationen wie Ihre Webanfrage, die IP-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage. Diese Informationen dienen nur der Zuordnung des Webbrowsers an einem bestimmten Computer. Sie können nicht dazu verwendet werden, eine Person zu identifizieren.
Wenn Nutzer keine nutzerbasierte Werbung von Google erhalten wollen, kann die Schaltung von Werbeanzeigen mithilfe der Anzeigeneinstellung von Google (https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated?hl=de) deaktiviert werden.
Weitere Informationen dazu, wie Google Cookies verwendet, können in der Datenschutzerklärung von Google (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/) nachlesen werden.

b. Double Click, Google-Anzeigen und Google Conversion Tracking
Um auf unsere Produkte aufmerksam zu machen, schalten wir für Sie relevante Werbeanzeigen und nutzen im Rahmen dessen das „Google Conversion-Tracking“, einen Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese Anzeigen werden nach Suchanfragen auf Webseiten des Google-Werbenetzwerkes eingeblendet. Wir haben die Möglichkeit unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren.

Beim Klick auf eine Anzeige wird auf dem Computer des Nutzers durch Google ein Cookie gesetzt. Mit Hilfe der Cookies können wir Anzeigen basierend auf den vorangegangenen Besuchen eines Nutzers schalten. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies (Floodlights) ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unseren oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des “US-Safe-Harbor”-Abkommens und ist beim “Safe Harbor”-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.
Mit Hilfe der DoubleClick-Cookies erhalten Google und wir als Kunde Informationen darüber, dass ein Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurde. Die hierbei erlangten Informationen werden ausschließlich für eine statistische Auswertung zur Anzeigenoptimierung genutzt. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Besucher persönlich identifizieren lassen. Die uns von Google zur Verfügung gestellten Statistiken beinhalten die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und ggf., ob diese zu einer mit einem Conversion-Tag versehenen Seite unseres Webauftrittes weitergeleitet wurden. Anhand dieser Statistiken können wir nachvollziehen, bei welchen Suchbegriffen besonders oft auf unsere Anzeige geklickt wurde und welche Anzeigen zu einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular durch den Nutzer führten.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Google: http://www.google.de/policies/technologies/ads/
Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern des für diese Technologien erforderlichen Cookies bspw. über die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall fließt Ihr Besuch nicht in die Nutzerstatistiken ein. Nutzer können dies über die Anzeigeneinstellung bei Google (https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated?hl=de) ermöglichen und interessenbezogene Anzeigen deaktivieren.

c. Verwendung von Facebook Retargeting
Unsere Internetangebote können die Retargeting-Technologie „Website Custom Audience“ des sozialen Netzwerkes Facebook verwenden, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94394, USA betrieben wird („Facebook“) und es uns ermöglicht unseren Website-Besuchern, die sich bereits für unseren Internetauftritt interessiert haben und Facebook-Mitglieder sind, auch auf Facebook über das Facebook Ad-Netzwerk für Sie relevante Werbung und Angebote anzuzeigen.

Zur Schaltung solcher Anzeigen haben wir auf unserer Website ein Facebook Retargeting-Pixel eingebunden, welche es Facebook ermöglicht, unserer Nutzer als Besucher unserer Website unter Verwendung eines Pseudonyms zu erfassen und diese Daten für unsere Anzeigenschaltung auf Facebook zu verwenden. Personenbezogene Daten werden dabei nicht erhoben bzw. gespeichert. Nutzer können somit nicht auf Facebook identifiziert werden. Facebook verknüpft die Daten, die über das Retargeting-Pixel erfasst werden nicht mit den zu einer Person auf Facebook gespeicherten Nutzer-Daten. Weitere Informationen zum Datenschutz und den Einstellungsmöglichkeiten befinden sich unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und unter https://www.facebook.com/about/privacy. Nutzer können der Verwendung von Facebook Website Custom Audiences unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads widersprechen.

d. Verwendung von Facebook Custom Audiences
Wir setzen Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook, das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird, ein, insbesondere das Produkt „Custom Audiences“. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible (unumkehrbar) und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann.

e. Deaktivierungshilfe für Drittanbieter für Online-Werbung
Mit Hilfe der Deaktivierungshilfe der Netzwerkwerbeinitiative (NAI) (http://www.networkadvertising.org/choices/) und EDAA (European Interactive Digital Advertising Alliance) (http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/) kann die Verwendung von Cookies deaktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir auf die Vollständigkeit zur Deaktivierung der Drittanbieter-Cookies dieser kostenfreien Services keinen Einfluss haben.

f. Werbung per E-Mail nach § 7 Abs. 3 UWG (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO)
Wir sind im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO berechtigt, die E-Mail-Adresse, die Sie beim Erwerb einer kostenpflichtigen Leistung angegeben haben, auch ohne Ihre Einwilligung zur Direktwerbung für eigene, ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen.
Falls Sie keine Werbung zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen mehr erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Dazu können Sie sich per Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink von den Produktempfehlungen abmelden.

10. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Auf unserer Webseite kann es vorkommen, dass Inhalte Dritter eingebunden werden. Hierbei kann es sich zum Beispiel um YouTube-Videos, Google-Maps-Kartenmaterial, aber auch RSS-Feeds, Grafiken, Herold.at- und facebook-Postings handeln. Bei diesen Plugins besteht die Möglichkeit, dass die jeweiligen Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse des Nutzers wahrnehmen, weil die jeweiligen Inhalte ohne die IP-Adresse nicht an Ihren Browser geschickt werden können. Wir versuchen aber darauf zu achten, dass wir nur Inhalte verwenden, für welche die IP-Adresse lediglich für deren Auslieferung verwendet wird. Trotzdem haben wir keinerlei Einfluss darauf, falls die IP-Adresse für die Inhalte Dritter vom jeweiligen Anbieter z.B.: für statistische Zwecke gespeichert wird.

11. Datensicherheit
Natürlich sichern wir unsere Webseiten und sonstigen Systeme soweit wie möglich durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

12. Links (Hyperlinks) auf Websites Dritter
Unsere Webseiten enthalten manchmal Links zu externen Webseiten Dritter. Auf sämtliche verlinkten Inhalten haben wir keinen Einfluss und können somit auch keine Gewähr darüber übernehmen. Für alle verlinkten Seiten ist zu jedem Zeitpunkt der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber dieser Seiten verantwortlich. Selbstverständlich haben wir die Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Für uns waren rechtswidrige Inhalte zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar, weiter müssen wir festhalten, dass eine permanente inhaltliche Kontrolle ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar ist. Werden uns zukünftig aber Rechtsverletzungen bekannt, so werden wir derartige Links selbstverständlich umgehend entfernen.

13. Auskunftsrecht
Es besteht das Recht, auf schriftlichen Antrag gemäß der gesetzlichen Bestimmungen unentgeltlich, Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Weiter haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Datensätze bzw. Löschung Ihrer personenbezogener Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige Gesetze dem Antrag entgegenstehen.

Hierzu können Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse schicken: datenschutz@kassenprofi.at